Team

Nicole Helder (Schulleitung)

Ihre Ausbildung zur Bühnentänzerin absolvierte Nicole Helder am Königlichen Konservatorium in Den Haag und der Ballettakademie Brabant (heute Fontys) in Tilburg. Musikhochschule Köln mit Abschluß Diplom für Bühnentanz . Sie hatte mehrere Gastverträge u.a. bei Jochen Ulrich, Tanzforum Köln, Malaika Kusumi, Frankfurt und bei der „Company de Stilte“ in Breda, Niederlande. Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik e.V..

Die Ballettschule Modern Movement leitet sie seit 2006.

Franziska Gutekunst        

Modern Dance, Jazz, Kinderballett

Franziska Gutekunst absolvierte ihre klassische Tanzausbildung an der staatl. Ballettschule Berlin, Abschluss mit Diplom für Bühnentanz an der Musikhochschule Köln. Daraufhin folgten Zusammenarbeiten u.a. mit den Choreografen Vera Sander, Marc Bruce und Mark Baldwin, Leiter der Rambert Dance Company. Ihr Schwerpunkt liegt neben klassischem Ballett beim Modern Dance. Frau Gutekunst unterrichtet Modern, Jazz und Ballett.

Marina Tchijova

Leistungsgruppen klassisches Ballett

Marina Tchijova erhielt ihre Ausbildung zur klassischen Tänzerin am E. Koka Gymnasium Kischinjow (Moldawien). Eine weitere Ausbildung erfolgte in Form eines Philologiestudiums an der Staatsuniversität Kischinjow mit einem Diplomabschluss. Sie tanzte als Solistin am Opern- und Ballett-Theater in Kischinjow und am Ballett-Theater von Boris Eyfmann in St. Petersburg. Des Weiteren war sie Gasttänzerin am Bolschoij-Theater in Moskau und am Balletto Classico Cosi Stefanescu, Reggio Emilia. Ein choreografisches Kunststudium absolvierte Marina mit Abschluss zur Diplom- Pädagogin und -Choreografin an der russischen Universität für Theaterkunst (GITIS) in Moskau. Sie gibt zahlreiche Workshops auf nationaler sowie internationaler Ebene. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer künstlerischen Tätigkeit ist das Vorbereiten von Schülern zur Teilnahme an Ballettwettbewerben. Marina arbeitet als Choreografin und Ballettpädagogin in der Ballettschule International in Bonn, an der Musikhochschule Köln, der Deutschen Oper am Rhein, und als Gastdozentin in verschiedenen Ballettschulen.

Jennifer Hebekerl

Klassisches Ballett, Modern Dance

Jennifer Heberkel absolvierte ihre Ausbildung zur Bühnentänzerin an Dr. Hoch’s Konservatorium und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Daraufhin folgten Zusammenarbeiten u.a. mit den Choreographen Dirk Neumann (Coppélia Suite), Ralf Rossa (Romeo und Julia) und Lars Schreibner (Le Sacre du Printemps). Zur Zeit ist sie als Tänzerin im Theater in Cottbus unter Vertrag.

Xenia Pil

Hip Hop, Modern Dance, Kinderballett

Nathalie Gladbach

tänzerische Früherziehung, Klassisches Ballett